Spannungskopfschmerzen sind weit verbreitet, durchschnittlich sind die Hälfte aller Erwachsenen wenigstens ein Mal im Jahr davon betroffen und wissen, dass die Symptome durchaus belastend sein können. Welche Produkte helfen, lesen Sie hier!
Das Wort „Homöopathie“ leitet sich von den griechischen Stämmen „homoios" (= „ähnlich“) und „pathos“ (= „Leiden“) ab. Bereits in antiken griechischen Schriften finden sich Formulierungen, die Ähnliches als Krankheitsursache und Ähnliches als Möglichkeit der Krankenheilung erwähnen.
Schüssler Salze gelten als die natürliche Alternative zur Schulmedizin. Auch Mütter schwören auf die milde Heilwirkung. Ob während der Schwangerschaft oder als sanfte Behandlung für Baby und Kind – die Mineralsalztherapie steht hoch im Kurs.
Es ist tatsächlich möglich, die Haut im Schlaf zu verschönern. Und das nicht nur durch genügend Schlaf, sondern auch durch eine gut ausgewählte Kosmetik, die zum Hauttyp passt und in der Lage ist, die Haut strahlend und glatt erscheinen zu lassen.
Homöopathie ist in aller Munde. Sie haben den Wunsch nach einer sanften Therapie? Erfahren Sie in diesem Beitrag was Homöopathie genau ist, wie sie wirkt und bei welchen Leiden sie zum Einsatz kommen können.
Die Ansicht, dass Muskelschmerzen oder ein Muskelkater nach dem Workout Zeichen für den Trainingserfolg sind, ist weit verbreitet. Doch wann wird der Muskelkater zur Überbelastung und was kann man dagegen tun? Lesen Sie mehr!
In der Anti Aging Kosmetik ist Hyaluronsäure in aller Munde. Hyaluron ist bekannt für seine Fähigkeit, die Feuchtigkeitsbindung der Haut nachhaltig zu aktivieren und das Hautbild zu verbessern. Vor allem das Gesicht wirkt bei regelmäßiger Anwendung deutlich strahlender und sichtbar jünger.