Produkte von Sinupret

Sinupret Online kaufen und Nasennebenhöhlenentzündungen natürlich bekämpfen

Erkältungen sind für Menschen mit intaktem Immunsystem ungefährlich. Dennoch fühlen sich Erkrankte überaus elend und haben mit lästigen Erkältungssymptomen wie Husten, Schnupfen oder auch Kopf- und Gliederschmerzen zu kämpfen. Druckkopfschmerz und Schnupfen sind dabei markante Symptome einer Nasennebenhöhlenentzündung, die häufig im Zusammenhang mit einer viralen Erkältung auftritt. Arzneimittel der Sinupret-Produktfamilie lindern derartige Begleiterscheinungen eines grippalen Infektes spürbar und vertrauen dabei auf die Heilkraft pflanzlicher Wirkstoffe. Die Sinupret Einnahme sämtlicher Arzneimittel ist einfach und auch die Wirkung setzt schnell ein. Bei YetiPharm finden Sie die verschiedenen Darreichungsformen in diversen Mengen als Sinupret Saft, Sinupret Tropfen und Dragees – große Wirkung zum kleinen Preis.

Sinupret von Bionorica: löst, öffnet und befreit

Sinupret ist eine Marke des deutschen Unternehmens Bionorica. Es handelt sich um ein pflanzliches Kombinationspräparat, das Ihnen im Rahmen einer mit Schnupfen verbundenen Nasennebenhöhlenentzündung hilft. Sowohl die Tropfen und der Saft als auch die verschiedenen überzogenen Tabletten enthalten eine hochwirksame Kombination aus 5 Heilpflanzen:

  • Ampfer
  • Eisenkraut
  • Enzian
  • Holunder
  • Schlüsselblume

 

Diese 5-Pflanzen-Kombination löst den festsitzenden zähen Schleim, öffnet Ihre Nase und lässt Sie wieder befreit durchatmen. Dies verringert zugleich den unangenehmen Druckkopfschmerz. Nach der Sinupret Einnahme setzt der Abtransport des Schleims relativ schnell ein, wodurch auch die entzündete Schleimhaut rasch abschwillt.

 

Sinupret Wirkung: schnell und zuverlässig mit 5 Heilpflanzen

Die Arzneimittel aus der Sinupret-Familie weisen ein weites Wirkungsspektrum auf. Dies ermöglichen die in allen Produkten enthaltenen Arzneipflanzen, die entweder als Pulver oder extrahiert ihre Wirkung entfalten. Die Stängel und Blätter des Eisenkrauts (Verbena officinalis) enthalten gewisse Inhaltsstoffe, die Viren bekämpfen, den Schleim lösen und entzündungshemmend sind. Die Blätter und Stängel des Ampfers (Rumex species) wirken ähnlich, aber antibakteriell. Der Schwarze Holunder (Sambucus nigra) löst dank seiner Blüten den Schleim, während die Inhaltsstoffe der Wurzel des Gelben Enzians (Gentiana lutea) Entzündungen hemmen. Kelch und Blüten der Schlüsselblume (Primula elatior/veris) vereinen all diese Eigenschaften und sind daher echte Multitalente. Sinupret wirkt somit rein pflanzlich bei unkomplizierten, akuten sowie chronischen Nasennebenhöhlenentzündungen mit Schnupfen.

Sinupret Dragees, Sinupret forte und extract

Sinupret Dragees gibt es in drei Ausführungen, die sich anhand der Wirkstoffkonzentration unterscheiden. Der Klassiker – die Dragees mit normaler Konzentration der 5-Heilpflanzen-Kombination – verflüssigen zähen Schleim und können bei chronischen sowie akuten Katarrhen der Atemwege weitere Maßnahmen sinnvoll unterstützen. Sinupret Forte wirkt identisch, ist jedoch höher konzentriert. Daher sind diese überzogenen Tabletten auch erst für Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene geeignet, während die normal dosierten Dragees bereits von Kindern ab 6 Jahren eingenommen werden können. 3 mal 1 Tablette täglich genügt – übrigens auch bei Sinupret extract, das im Vergleich zu Sinupret Forte noch mal 4-fach konzentrierter ist und dadurch mehr Bio-Flavonoide bereitstellt.

Mit Sinupret Saft Erkältungen behandeln

Der Saft der Produktfamilie hat die gewohnte Sinupret Wirkung. Der Inhalt des 100 ml fassenden Fläschchens verflüssigt den im Rahmen einer Nasennebenhöhlenentzündung entstehenden Schleim, öffnet die Nase und lässt kleine wie große Patienten endlich wieder befreit durchatmen. Neben den fünf hochwirksamen Heilpflanzen enthält der laktosefreie Sinupret Saft 8 % (V/V) Alkohol. Der Sirup ist dennoch für Kinder ab 2 Jahren geeignet, die bis zu ihrem fünften Lebensjahr 3 mal 2,1 ml täglich einnehmen. Kinder von 6 bis 11 Jahren erhöhen die Dosis auf 3 mal 3,5 ml und Jugendliche ab 12 Jahren sowie Erwachsene dürfen 3 mal täglich 7 ml Saft einnehmen. Regelmäßig gemäß Packungsbeilage angewendet, mindert der Saft wie alle anderen Sinupret-Produkte die Gefahr einer bakteriellen Superinfektion.

Sinupret Tropfen gegen Rhinosinusitis

Sinupret Tropfen weisen ganz ähnliche Eigenschaften wie der Saft auf. Auch sie sind laktosefrei und enthalten Alkohol, jedoch mit 19 % (V/V) etwas mehr. Kinder ab 2 bis 5 Jahren nehmen täglich 3 mal 15 Tropfen ein, ab 6 bis 11 Jahren hingegen 3 mal 25. Heranwachsende ab 12 Jahren und Erwachsene können die Dosis auf 3 mal 50 Tropfen pro Tag erhöhen. Die Sinupret Einnahme bewirkt, dass sich der Heilungsprozess beschleunigt und die Mechanismen zur Selbstreinigung der Atemwege wieder hergestellt werden (Mukoziliäre Clearance). Wie alle Arzneimittel von Sinupret gelangen die Wirkstoffe der Tropfen schnell ins Blut und von dort ebenso rasch direkt in die Nase. Dort setzt unverzüglich die antivirale Wirkung ein, wodurch die Sinupret-Produkte sowohl die Symptome als auch Ursachen von Nasennebenhöhlenentzündungen bekämpfen.

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Sinupret Tropfen - 1-803035
Sinupret Tropfen
Inhalt 100 Liter (0,14 € * / 1 Liter)
13,90 € *
Sinupret Saft - 1-3758803
Sinupret Saft
Inhalt 100 Liter (0,12 € * / 1 Liter)
11,90 € *
Sinupret Dragees - 1-1343446
Sinupret Dragees
Inhalt 50 Stück (0,26 € * / 1 Stück)
13,20 € *
Sinupret Dragees forte-20 Stück - 1-1343452
Sinupret Dragees Forte
Inhalt 20 Stück (0,55 € * / 1 Stück)
ab 10,90 € *
Zuletzt angesehen